Diese Website verwendet Cookies. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang der Website eingeschränkt.


sicherheit front

Sicherheitstraining am Gardasee...

Seit diesem Jahr bieten wir euch mit unserem eigenen Sicherheitstraining am Gardasee ein neues Gelände, in dem ihr von noch mehr Höhe für eure Trainingseinheiten profotiert. 

Sicherheit beim Gleitschirmfliegen ist ein sehr wichtiges Thema. Wer sicher fliegt, fliegt auch mit Freude. Ein Sicherheitstraining ist die beste Gelegenheit, sich selbst und den Gleitschirm in besonderen Flugzuständen kennen zu lernen und die Flugtechnik zu verbessen. Fünf Tage für deine Sicherheit, für die Verbesserung von richtigen Reaktionen und deinem fliegerischem Können. 
 

Am Südrand der italienischen Alpen liegt der wunderschöne Gardasee, den wir als Ausgangspunkt unseres Sicherheitstrainings genießen dürfen. Der Gardasee selbst bietet durch seine Lage außerdem Erholung mit Urlaubscharakter. 
 

 

Unser exclusives Sicherheitstraining bietet euch...

  • 5 Trainingstage – genügend Zeit um, das Trainingsziel entspannt und sicher zu erreichen
  • kleine Gruppen von 8 bis maximal 10 Teilnehmern, persönlich und effizient
  • das Training findet wochentags statt, den Wochenend-Flugbetrieb mit vielen Piloten vermeidend
  • garantiert sind 7 Trainingsflüge, bei wetterbedingtem Ausfall können die entsprechenden Flüge zu einem anderen Termin kostenlos nachgeholt werden. Durch die enorme Arbeitshöhe können doppelt so viele Übungen in einem Flug absolviert werden als in anderen Gebieten.
  • der Transport vom Landeplatz zur Seilbahn und gegebenenfalls zur Mittelstation erfolgt mit dem Flugschulbus und ist im Kurspreis enthalten. Dadurch vermeiden wir lange Wartezeiten an der Seilbahn.
  • das Fluggebiet am Monte Baldo ist ein ideales Trainingsgelände aufgrund seiner 1.700 m Höhendifferenz mit riesigem, sicherem Startplatz in mehrere Richtungen, sowie dem großen Landeplatz, der einfach anzufliegen ist. Trotzdem weisen wir unsere Teilnehmer am Landeplatz per Funk ein.
  • für die Sicherheit sorgen ein professionelles Lehrteam und eine professionelle Wasserrettung. Wir verwenden Automatik-Schwimmwesten und Funk mit Kopfhörer.

 

Trainingsaufbau

  • Einfliegen + Aufwärmtraining
  • Orientierung im 3-Dimensionalen Raum
  • Abstiegsmethoden
  • Fliehkrafttraining
  • Klappertraining
  • Strömungsabriß (für Fortgeschrittene)

 

Trainingsablauf

Anreisetag ist der Sonntag, das Training selbst beginnt am Montag. Der erste Kurstag (Montag) ist vorgesehen, um das Fluggelände kennen zu lernen und die Flugmanöver theoretisch durchzusprechen. Das Training beginnt mit einer umfassenden Ausrüstungskontrolle und Gurtzeugeinstellung, Retter-Probeauslösung und Funk-/Schwimmwestenausgabe, Landeplatzbesprechung und Gefahreneinweisung im Falle einer Wasserlandung. Bei einem Eingewöhnungsflug werden die ersten Übungen geflogen.

Ab dem 2. - 5.Tag werden täglich zuerst die jeweiligen Übungen besprochen, dann erflogen und anschließend durch Videoanalyse ausgewertet.

Pro Trainingstag sind 2-3 Flüge vorgesehen, am ersten und letzten Tag jeweils einer.

 

Flugübungen

  • Nicken und abfangen
  • Rollen und abfangen
  • Frontklapper unbeschleunigt und beschleunigt
  • Seitenklapper unbeschleunigt und beschleunigt
  • Einleitphase Steilspirale
  • Ohren anlegen und beschleunigen
  • B-Leinen Stall
  • Steilspirale (optional)
  • Trudeln (optional)
  • Fullstall (optional)
  • Retter werfen (optional)
  • weitere Manöver auf Anfrage

 

Das Sicherheitstraining-Team besteht aus...

Das Team bei den exclusiven Sicherheitstrainings besteht aus dem Trainingsleiter, einem erfahrenen Startleiter und einem Assistenten für die Videoaufzeichnungen. Wir arbeiten mit mind. zwei Fluglehrern, einem am Startplatz und dem Trainingsleiter direkt am See, so dass dieser im Falle einer Wasserlandung schnell mit dem einsatzbereiten Rettungsboot in kürzester Zeit bei dir ist. Der Fluglehrer am Startplatz steht für alle noch offenen Fragen zur Verfügung, gibt dir wertvolle Tipps beim Start und sorgt für einen reibungslosen und stressfreien Ablauf am Startplatz. Nach dem Start begleitet er dich über Funk, bis der Fluglehrer am See übernimmt und du die im Vorfeld vereinbarten Flugfiguren beginnen kannst. Die Übungen werden von unserem Kameramann auf Video aufgenommen. Während deiner Flüge bekommst du in der Luft über Funk Hilfen und Anweisungen zu deinen Übungen und sofortige Korrekturen bei eventuellen Fehlern. Da immer nur ein Teilnehmer Übungen durchführt, kann auf das Flugkönnen jedes Einzelnen genauestens eingegangen werden.

schlink 
breuer 
Startleiter: Alex, Performance-Trainer und Ausbildungsleiter der Flugschule Hirondelle 
Trainingsleiter: Andreas Breuer, geb. 1964, leitet seit 25 Jahren regelmäßig Sicherheitstrainings

 

Unterkunft / Region 

Das besonders günstige Mikroklima des Gardasees ermöglicht fast täglich Flüge vom Monte Baldo, Sommer wie Winter.

Die moderne Panorama – Seilbahn befördert die Piloten sicher und schnell zum Startplatz – im Falle langer Wartezeiten fahren wir mit unseren Teilnehmern direkt zur Mittelstation.

Das mediterrane Klima in Malcesine lädt nach dem Fliegen zum entspannten Spaziergang im malerischen Ort Malcesine ein und die wunderschöne Umgebung bietet auch nicht fliegender Begleitung vielseitige Möglichkeiten zur Urlaubsgestaltung.

Zur Übernachtung stehen mehrere Hotels zur Verfügung, aber auch Ferienappartments und Campingplätze sind in nächster Umgebung zahlreich vorhanden. So kann das Exclusive Sicherheitstraining am Gardasee/Monte Baldo auch zum Urlaubsziel für die ganze Familie werden. Die Reservierung des Hotels erfolgt über uns.

Im Rahmen des Sicherheitstrainings ist eine eigene Ausrüstung erforderlich!

Unsere Leistungen

  • Kompetente Fachbetreuung durch unseren Trainingsleiter Andreas Breuer
  • Umfassende Betreuung am Starplatz durch Alex Schlink (Performancetrainer)
  • Aufzeichnung der Flugmanöver mit anschließender Videoanalyse
  • Ohnmachtssichere Automatikschwimmwesten (ohne Einschränkung der Bewegungsfreiheit)
  • Funkverbindung
  • Ausführlicher Theorieunterricht inkl. täglichem Briefing der bevorstehenden Flugmanöver
  • Leistungsstarkes Rettungsboot
  • Mentale Vorbereitung auf die einzelnen Flugfiguren
  • exkl. Anreise, Unterkunft, Verpflegung, Seilbahn

Streckenflugtraining
Sicherheitstraining
 Thermik- und Flugtechniktraining
Rettungsgerätetraining


Kurspreis
Eigene Ausrüstung erforderlich


690,- €

Zusatzkosten

Unterkunft / Verpflegung, Seilbahn für die Auffahrt

 

 

Training verschenken

Das Sicherheitstraining ist auch als Geschenk-Gutschein möglich.

Gutschein

Impressionen

Konzept | Design | AVmedia