Diese Website verwendet Cookies. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang der Website eingeschränkt.


Die Savoyer Alpen befinden sich grob zwischen Genf, Chamonix und Grenoble. In dieser Region dürfte es wohl die weltweit größte Fluggebietsdichte geben. Unser Standort ist der Campingplatz La Nublière direkt am Lac d' Annecy. Um den See liegen alleine schon 3 Fluggelände, die von der Hauptwindrichtung recht unabhängig sind und fast täglich Flugbedingungen bieten. Von dort aus unternehmen wir dann Tagestouren in die umliegenden Fluggebiete, bspw. Allevard / St. Hilaire oder Samoëns.


Die Tour...

Die Start- und Landeplätze der Savoyer Alpen sind von ihrem Grundcharakter einfach. Landschaftlich ist die Region mit ihren weißen Kalkfelsen, Wald und den 3 tiefblauen Seen der Renner. Der Blick zum Mt. Blanc, die Cafés, Boulangerien und Patisserien sprechen für sich. Durch die Geländevielfalt muss sich der Pilot auf neue Start- und Landeplatzsituationen einstellen, was einen sehr guten Weiterbildungseffekt hat. Thermisch sind die Savoyer Alpen sehr gut. Genauso gibt es viele Kanten, an denen mit dem Gleitschirm stundenlang gesoart werden kann. Ist genügend Arbeitshöhe vorhanden, können kleinere Strecken geflogen werden. Passt das Wetter am Col de la Forclaz, können die Piloten den Streckenflugklassiker "die kleine Seerunde" nach vorheriger Besprechung in Angriff nehmen. Und schon habt ihr den 10 km Streckenflug für den B-Schein in der Tasche. 

 

Für wen ist die Reise gedacht?

Für den Gelegenheits-Genussflieger der fliegerisch dazulernen und für denjenigen, der seine ersten kleinen Streckenflüge machen möchte. Mit einer Starthöhe von über 1.000 Metern bieten die Vogesen durchaus alpine Thermik- und Streckenflugqualitäten.


Anreise, Unterkunft und Verpflegung

Der genaue Treffpunkt wird den Teilnehmern kurz vor Reisebeginn per Email bekannt gegeben. Wir übernachten in Frankreich auf dem Campingplatz – alternativ haben wir Kontakt zu Vermietern von Ferienwohnungen und Pensionen. Wenn gewünscht, werden wir euch dort etwas vermitteln oder für die Gruppe reservieren. 

Unsere Leistungen

  • professionelle Betreuung durch unsere Fluglehrer
  • Gelände- und spezielle Theorieeinweisung fürs Soaring, Thermikfliegen, Streckenfliegen
  • tägliches Flugwetterbriefing
  • Funkbetreuung
  • exkl. Übernachtungskosten, Verpflegung, Auffahrten

Streckenflugtraining
Thermik- und Flugtechniktraining
Soaringtraining


Tourpreis 


490,- €
Voraussetzung: mindestens 5 Teilnehmer, A-Schein / Sopi

Tour verschenken

Die Tour ist auch als Geschenk-Gutschein möglich

Gutschein

Impressionen

Konzept | Design | AVmedia